tweaker.ch Forum
Registrierung RSS Feed Selector Kalender Mitgliederliste Marktplatz Userbewertung Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » CPU und RAM » Netbook Toshiba NB550D 112 C-60 auf 2GB ram aufrüsten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Netbook Toshiba NB550D 112 C-60 auf 2GB ram aufrüsten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
n0m3k
Windowkit Käufer


images/avatars/avatar-2720.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Beiträge: 130

Netbook Toshiba NB550D 112 C-60 auf 2GB ram aufrüsten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

habe das Netbook Toshiba NB550D 112 C-60. Momentan ist ein 1GB Speicher verbaut.

2GB speicher würde da schon gut tun, nun mein Problem:

Monebtab ist ein 1066 1GB riegel von Samsung verbaut

Der AMD C-60 Prozessor hat laut http://www.notebookcheck.com/AMD-C-60-No...or.51805.0.html
eine Taktunng: 1000 - 1333 MHz

Man kann also einen 1333 2gb Ram riegel einbauen?

Und sollte man da wieder einen Samsung Riegel benutzen? Oder kann man da auch einen von Kingston nehmen (kenn mich bei Laptopkomponenten weniger aus).

Falls Kingston in Ordnung wäre, hät ich die Beiden zur auswahl:

Kingston KVR1333D3S8S9/2G, 2 GB SO-DIMM, DDR3-1333
Beschreibung:SO-DIMM für Notebooks
Grösse:2 GB
Geschwindigkeit: PC3-10600, DDR3-1333
Buffer:Unbuffered
Pin:204-pin SO-DIMM
https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2....&Artikel=201177

oder

Kingston ValueRAM, 2GB, DDR3-1333, CL9, SODIMM
Grösse:2GB
Geschwindigkeit: DDR3-1333 / PC3-10666
Buffer:unbuffered
Pin:204-pin SODIMM
https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2....&Artikel=197507

was ist der unterschied im Value RAM?


mfg

__________________
Wenn ihr Rechtschreibefehler findet, dürft ihr sie gerne behalten. :D
30.03.2012 17:19 n0m3k ist offline Beiträge von n0m3k suchen Nehme n0m3k in deine Freundesliste auf
BLJ   Zeige BLJ auf Karte
Wasserkühler


images/avatars/avatar-2738.gif

Dabei seit: 30.10.2002
Beiträge: 2.646
Ort: Rotkreuz

RE: Netbook Toshiba NB550D 112 C-60 auf 2GB ram aufrüsten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es werden beide funktionieren. Vielleicht hat der eine eine minimal andere CL oder so, dürfte aber kaum relevant sein. Wichtiger wäre eher, wenn sie unterschiedliche Spannungen haben. Diese Informationen findest du alle auf der Seite des Herstellers.

Verbauen kannst du DDR3-1333 ganz sicher. Laufen wird er vermutlich nur als 1066, wenn ich mich richtig erinnere unterstützt der Memory controller nicht mehr. Ggf. könntest du das aber per Bios übertackten, denke aber nicht, dass es notwendig ist..

__________________
Marktplatz Bewertung
Kiste 1: Sloti 800 TB
Kiste 2: DLT3C @ 2.6GhZ
...
Kiste 7 & Kiste 8: PhII 720BE, 8GB ram. 1x mit X25-m II 80GB & 4870, 1x mit indilinx MLC 32GB

Dieser Beitrag, inkl. vorhandenen Anhängen, ist ungeschützt und könnte während der Übermittlung oder nachträglich von 3. verändert werden. Der Absender schliesst deshalb jede Haftung oder rechtliche Verbindlichkeit für elektronisch versandte Nachrichten aus. Weiter ist der Inhalt des Postings frei erfunden, eventuelle Annäherungen an die Realität sind höchstens unbeabsichtigt und zufällig entstanden. Zu all meinen PCs haben mehrere Leute Zugang und nutzen diesen auch.
31.03.2012 10:36 BLJ ist offline E-Mail an BLJ senden Beiträge von BLJ suchen Nehme BLJ in deine Freundesliste auf Füge BLJ in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von BLJ anzeigen
n0m3k
Windowkit Käufer


images/avatars/avatar-2720.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Beiträge: 130

Themenstarter Thema begonnen von n0m3k
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meine derzeitig verbaute rams:


es handelt sich um diesen momentan verbauten:

SO-DIMM 1GB Samsung DDR3-1333 CL9 (128MxCool

Kapazität 1GB
Chiphersteller Samsung
Chiporganisation 128Mx8
Technologie DDR3 SDRAM
Datenintegritätsprüfung non-ECC
RAM-Merkmale unbuffered
Form Faktor SO-DIMM 204pin
Latenzzeit CL9
Geschwindigkeit 1333 MHz PC3-10600
Versorgungsspannung 1.50 V
Modulkonfiguration 128Mx64
Typ Notebookspeicher
Modulhersteller Samsung


warum zeigt es aber eine Max bandwitch von 667 Mhz? (weil die integrierte CPU grafik selber noch ca. 300Mhz belegt?, kann die CPU selber auch nur etwa mit 700Mhz arbeiten?)


würde es dann vielleicht mehr Sinn machen folgenden Ram riegel einzubauen:


Corsair Value Select 2GB, SO-DDR3 1066MHz, PC8500
7-7-7-20, CL7

ProdukttypNotebook-Speicher
Speicher (max Taktfrequenz)DDR3 1066 MHz (PC3-8500)
Speicherkapazität2 GB
TimingsCL7-7-7-20
Bandbreite8.5 GB/s
KühlkörperNicht vorhanden
Spannung1.50 Volt
Error-CorrectionKein ECC
BufferUn-Buffered
RegisterUn-Registered
Anzahl Pins204 Pin

wäre es mit CL7 etwas schneller?

Kingston Technology SO-DDR3 1333MHz 2GB
Produkttyp Notebook-Speicher
Speicher (max Taktfrequenz) DDR3 1333 MHz (PC3-10666)
Speicherkapazität 2 GB
Timings CL9-9-9-20
Bandbreite 10.6 GB/s
Kühlkörper Nicht vorhanden
Spannung 1.50 Volt
Error-Correction Kein ECC
Buffer Un-Buffered
Register Un-Registered
Anzahl Pins 204 Pin

die kingstons haben aber eine Bandbreite von 10.6GB/s , hat das nene einfluss?

__________________
Wenn ihr Rechtschreibefehler findet, dürft ihr sie gerne behalten. :D

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von n0m3k: 31.03.2012 11:09.

31.03.2012 11:01 n0m3k ist offline Beiträge von n0m3k suchen Nehme n0m3k in deine Freundesliste auf
Mannyac   Zeige Mannyac auf Karte
tweaker.ch Admin


images/avatars/avatar-2309.gif

Dabei seit: 29.01.2002
Beiträge: 5.344
Ort: Hinterm Stausee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bein einem Netbook ist wohl die Bandbreite welche dir die RAMs liefern das kleinste "Problem". Kauf einfach die günstigeren, funktionieren werden beide, den Geschwindigkeitsunterschied wirst du höchstens messen können.

€: Also einfach mindestens PC3-1066, so wie es der Hersteller auch "vorschreibt". Die Taktung 1000-1333Mhz hat nichts mit dem Ram zu tun, das ist die Taktung des Prozessors. Die geposteten Corsair sind "nur" PC3-8500 und damit nicht offiziell unterstützt.

Und wenn du etwas mehr von der ganzen DDR Materie verstehen willst, dann empfehle ich dir den Wikipedia Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM

__________________
Signatur sein ist doof, ich will ein Avatar werden, wenn ich gross bin!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Mannyac: 31.03.2012 11:31.

31.03.2012 11:21 Mannyac ist offline E-Mail an Mannyac senden Homepage von Mannyac Beiträge von Mannyac suchen Nehme Mannyac in deine Freundesliste auf Füge Mannyac in deine Kontaktliste ein
BLJ   Zeige BLJ auf Karte
Wasserkühler


images/avatars/avatar-2738.gif

Dabei seit: 30.10.2002
Beiträge: 2.646
Ort: Rotkreuz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mannyac
Bein einem Netbook ist wohl die Bandbreite welche dir die RAMs liefern das kleinste "Problem". Kauf einfach die günstigeren, funktionieren werden beide, den Geschwindigkeitsunterschied wirst du höchstens messen können.


Ich geb dir 100% Recht, möchte nur anmerken, dass bei Zacate/Ontario der Ramdurchsatz einen Flaschenhals darstellt. Falls man aber nicht bereit ist zu übertakten, kann man nix machen.

Tiefer CL bedeutet marginal bessere (knapp messbar, nicht spürbar) Performance, allerdings hat ein DDR3-1333 CL9 Riegel bei DDR3-1066 wohl auich CL7 oder CL8, es macht also keinen Sinn extra einen DDR3-1066 CL7 Riegel zu kaufen.

Mein Rat: ein günstiger DDR3 Riegel mit mindestens DDR-1066 und einer Spannung von 1.5 Volt. Alles andere spielt so ziemlich keine Rolle.

__________________
Marktplatz Bewertung
Kiste 1: Sloti 800 TB
Kiste 2: DLT3C @ 2.6GhZ
...
Kiste 7 & Kiste 8: PhII 720BE, 8GB ram. 1x mit X25-m II 80GB & 4870, 1x mit indilinx MLC 32GB

Dieser Beitrag, inkl. vorhandenen Anhängen, ist ungeschützt und könnte während der Übermittlung oder nachträglich von 3. verändert werden. Der Absender schliesst deshalb jede Haftung oder rechtliche Verbindlichkeit für elektronisch versandte Nachrichten aus. Weiter ist der Inhalt des Postings frei erfunden, eventuelle Annäherungen an die Realität sind höchstens unbeabsichtigt und zufällig entstanden. Zu all meinen PCs haben mehrere Leute Zugang und nutzen diesen auch.
31.03.2012 12:39 BLJ ist offline E-Mail an BLJ senden Beiträge von BLJ suchen Nehme BLJ in deine Freundesliste auf Füge BLJ in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von BLJ anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » CPU und RAM » Netbook Toshiba NB550D 112 C-60 auf 2GB ram aufrüsten

Impressum


Powered by Burning Board 2.3.6 © WoltLab GbR

Server sponsored by