tweaker.ch Forum
Registrierung RSS Feed Selector Kalender Mitgliederliste Marktplatz Userbewertung Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » andere Hardware » Neuer Akku, sehr kurze Laufzeit, woran liegt es? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuer Akku, sehr kurze Laufzeit, woran liegt es?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Neuer Akku, sehr kurze Laufzeit, woran liegt es? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Gemeinde

Es ist zum Verzweifeln. Vor ca. einem halben Jahr habe ich einen SONY VAIO VPCEB3Z1E gekauft. Mit SSD läuft das Ding auch ganz flott. Leider habe ich mit dem 3500mAh Akku eine Laufzeit von nur ca. 50 Minuten. Natürlich habe ich erst einmal wieder alle VAIO Tools installiert und die Energieeinstellungen stromsparend angepasst. Die CPU taktet auch gut herunter, die Displayhelligkeit steht auf einem Minimum und überhaupt habe ich das Gefühl alles menschenmögliche getan zu haben, um Strom zu sparen. Auch das Variieren in der Akkupflegeoption hat nichts gebracht. Nun könnte man denken, dass der Akku wohl defekt ist. Das habe ich mir auch gedacht und einen originalen VAIO Akku gekauft. Doch, oh Graus, dasselbe Bild. Nun bin ich ein Bisschen am Anschlag. Der VAIO Support meinte, das sei der Stand der Technik. Aber sie geben die Akkulaufzeit mit 2.5 Stunden an. Was kann ich tun, um diese zu erhöhen? Auf einen Rechtsstreit mit SONY habe ich keine Lust...

Ich danke euch und wünsche euch ein schönes Wochenende!
14.04.2012 08:23 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.411

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.notebookcheck.net/Review-Sony...ok.40121.0.html
Sollte 2,5 Stunden halten.
Hast du Windows 7 und den neusten AMD Catalyst Mobility Treiber installiert?

Ausserdem hatte ich das selbe Problem beim Vaio einer Kollegin, dort war es ein Vaio Tool das die CPU dauerhaft zu 100% ausgelastet hat (siehe Taskmanager --> Prozesse aller Benutzer anzeigen).

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
14.04.2012 09:23 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
1984
fka LIquid_mEtaL


images/avatars/avatar-2954.gif

Dabei seit: 08.06.2009
Beiträge: 1.825

RE: Neuer Akku, sehr kurze Laufzeit, woran liegt es? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.testbericht.de/notebook/sony-...ceb3z1e-bq.html

Schau mal unten in den Kommentaren. Da scheinen andere genau dasselbe Problem zu haben, dass der Akku nach ca. 1 Stunde leer ist. Ich würd das Notebook irgendwie auf Ricardo verkaufen.
Vielleicht findest du auch hier im Forum jemand der dir das abkaufen will. (Würde aber vorher noch diesen Thread hier verschwinden lassen..)
14.04.2012 09:24 1984 ist offline E-Mail an 1984 senden Beiträge von 1984 suchen Nehme 1984 in deine Freundesliste auf
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke! Es ist ein i5, also ein Intel Prozessor. Da bringt mir der AMD Catalyst nichts, oder? Nein, betrügen will ich hier niemanden.
14.04.2012 09:33 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.411

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dein Modell hat aber eine AMD Radeon HD5650 Grafikkarte, die interne Intel Grafik ist deaktiviert. Ohne den Treiber säuft natürlich die GraKa den Akku leer, sollte aber bei der Original-Installation schon drauf sein.

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
14.04.2012 09:46 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ahhhh. Herzlichen Dank! Da kann ich darauf aufbauen! Obwohl, ich habe die originalen Treiber installiert. Aber ich weiss nicht ob das "SpeedStep" richtig funktioniert. (Keine Ahnung wie das heutzutage heisst.) Mit CPU-Z sehe ich, dass der Prozessor auch im absoluten Leerlauf auf der in den Energieeinstellungen (50% der CPU Leistung) Maximal definierten Frequenz läuft. Von dort regelt er nicht runter. Kann man Speedstep nachinstallieren? (Entschuldigt die doofen Fragen.)
14.04.2012 09:51 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.411

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn er nicht heruntertaktet gibt es 3 Möglichkeiten:
-Ein Programm lastet die CPU dauerhaft aus (meine Vermutung)
-SpeedStep wurde im BIOS deaktiviert
-In den Windows Energieoptionen wurde der Plan "Höchstleistung" ausgewählt oder in den Optionen des aktuellen Plans die Minimale CPU-Frequenz auf 100% festgelegt

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
14.04.2012 10:03 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
Tulpe
Delta Gehörgeschädigter


Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 745

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe bei meinem i5 einen 8.7ah und der hält ca. 5h

hast du die bildschirmhelligkeit auf 0 runtergestellt? wenn ich dies tue hält er ca. 5h und sonst nur noch etwas mehr als 2h.

sonst installiere windows komplett neu und installiere nur die wichtigstens treiber und energiemanagement tools (d.h. nicht jeden treiber und SW vom notebook/sony!)

ssd vielleicht mal gleich wipen.

__________________
"Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
"Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tulpe: 14.04.2012 12:52.

14.04.2012 12:50 Tulpe ist offline E-Mail an Tulpe senden Beiträge von Tulpe suchen Nehme Tulpe in deine Freundesliste auf
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke euch! Speziell ruffy91. Leider war ich schon aus dem Haus, als ich deine PN gesehen habe. Entschuldige.

Zu den Vermutungen:
Ruffy91_1: Die CPU Auslastung im Taskmanager pendelt zwischen 0 und 4%. Es ist keine Anwendung, welche ihn benutzt.
Ruffy_2: Im VAIO BIOS können so gut wie keine Einstellungen vorgenommen werden. Schon gar keine zu Speedstep. Frown Schade eigentlich.
Ruffy_3: Die Einstellungen laufen auf dem "Energiesparmodus" und die minimale CPU Frequenz im Netz und Akkubetrieb liegt bei 5%. Die Höchstleistung im Akkubetrieb habe ich manuell auf 50% gesetzt.

Tulpe: Die Helligkeit ist bei 0. Hast du auch einen VAIO? Woher hast du den Akku?
14.04.2012 17:08 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
Tulpe
Delta Gehörgeschädigter


Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 745

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

versuch zb. mit ruffy einen termin abzumachen, damit er deinen laptop anschauen kann. ich denke ferndiagnose wird schwer werden.
vielleicht muss die gpu runtergetaktet werden und sonst nach einem bios update suchen.

__________________
"Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
"Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)
14.04.2012 18:04 Tulpe ist offline E-Mail an Tulpe senden Beiträge von Tulpe suchen Nehme Tulpe in deine Freundesliste auf
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kurzes Update: Durch das einschalten der C3/C6 Funktion konnte ich erreichen, dass die CPU wenigstens zwischen der vollen und der halben Last hin und her pendelt. Unter die halbe Last fällt er nie. Ich weiss schon, das tönt nun, als hätte ich den unteren Limiter für die Prozessorgeschwindigkeit in den Energieeinstellungen auf 50% gesetzt. Habe ich aber nicht. Smile Nun hätte ich gern dass er schrittweise heruntertaktet und zwar unter die 50% Marke... Übrigens komme ich so schon auf über 1 Stunde Akkulaufzeit. Noch eine Info: Es ist in der Tat so, dass SONY die BIOS Einstellungen extrem einschränkt. Eine Speedstep Funktion ist dort definitiv nicht vorhanden. Die wäre hier natürlich sehr hilfreich. Frown
15.04.2012 09:02 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.411

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Angebot steht noch Wink

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
15.04.2012 10:44 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
dogimann   Zeige dogimann auf Karte
per Registry Tweaker


images/avatars/avatar-3080.jpg

Dabei seit: 12.12.2004
Beiträge: 3.229
Ort: zBasel am mym Rhy.......

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Notebook Hardware Control?

http://www.pbus-167.com/


Oder anderes Prog hilft evtl.

__________________
Nur noch am ASUS Läppi unterwegs
Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn damit läßt Du Dich auf sein Niveau herab und dort schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!
15.04.2012 11:11 dogimann ist offline Homepage von dogimann Beiträge von dogimann suchen Nehme dogimann in deine Freundesliste auf Füge dogimann in deine Kontaktliste ein AIM-Name von dogimann: 987654321 YIM-Name von dogimann: 1221122112@211221 MSN Passport-Profil von dogimann anzeigen
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ruffy du hast PN! Danke!!!
15.04.2012 12:14 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Ruffy! Ganz herzlichen Dank! Nun bin ich sehr gespannt! Das ist einfach ein tolles Forum hier!
15.04.2012 12:38 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.411

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich habe jetzt keinen genauen Grund gefunden, denke es waren einfach mehrere Sachen die je ein paar Minuten bringen sollten.
Die uralten Treiber die Sony für die GraKa zur Verfügung stellt sind schon ein bisschen "mickrig" (von 2010).

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
15.04.2012 12:40 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
hricol
Untertakter

Dabei seit: 22.05.2007
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von hricol
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es hat einiges ausgemacht! Heute Abend habe ich eine DVD eingeschoben und bis zum bitteren Ende laufen lassen. Stolze 2 Stunden und 10 Minuten habe ich rausschinden können. Ich danke allen für eure Hilfe. Es hat tatsächlich an ein paar kleinen Einstellungen gelegen! Nun kann ich arbeiten!
16.04.2012 00:07 hricol ist offline E-Mail an hricol senden Beiträge von hricol suchen Nehme hricol in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » andere Hardware » Neuer Akku, sehr kurze Laufzeit, woran liegt es?

Impressum


Powered by Burning Board 2.3.6 © WoltLab GbR

Server sponsored by